palazzo filotico imperiali manduria

der Filotico-Imperiali Palast

Auf den Ruinen der mittelalterlichen Burg wurde eine neue königliche Residenz von Don Michael III Imperiali, Vasall von Casalnuovo, im Jahre 1717 gebaut als ein Schlüsselelement eines großen Stadterneuerungsplan. Das Gebäude ist nach dem klassischen Schema der städtischen Wohnung errichtet worden, ein quadratischer Block auf allen vier Seiten isoliert: für den schweren und strengen Stil zeigen sich einzigartige Merkmale in der Landschaft des salentinischen Spätbarocks , aus dem es sich deutlich unterscheidet. Interessant sind, aber, die Analogien mit Beispielen aus dem späten Manierismus römisch zwischen dem 17. und 18. Jahrhundert. Das einzige Zugeständnis am Rokoko- Stil der Zeit ist der lange Balkon in Eisen.

GPS: 40.399708, 17.637834

Close